It was a great show……

(dh) ...mit diesen Worten bedankte sich ein Vater nach der Vorstellung der Musik AG bei uns. Am 07. April 2006 stellte die Musik AG unter der Leitung von Tanja Ullrich ihre erste Aufführung im Bürgerhaus vor. Das Musical „ Das Dschungelbuch “frei nach der Musik und deutschen Texten von Konstantin Wecker und Christian Berg. Wer hier jedoch erwartete eine Vorführung des berühmten Zeichentrickfilmes zu sehen, wurde eines besseren belehrt. Die Kinder schlüpften spielerisch in die Rollen von Mogli und seinen Freunden. Dabei schien es, als sei jedem seine Rolle auf den Leib geschrieben. Ob Lena Keil als Balu oder Sean Bishop als King Luis, alle Rollen waren genial besetzt.
Es war jedoch auch viel Raum für eigene Interpretationen. Als Mogli in den Dschungel kommt und alle anderen Tiere ihn fragen, was er denn sei, reicht das Repertoire von: „Bist du vielleicht ein Käse auf Beinen“ bis hin „oder ist es vielleicht die Eintracht, ole, ole, ole?“ Damit huldigten die Kinder ihrer Leiterin Tanja, einem der größten Eintrachtfans. Die annähernd 200 großen und kleinen Zuschauer, selbst die Kita VI war mit einer Gruppe anwesend, waren durchweg begeistert.
Anschließend gab es vom eingeschworenen FASS Bewirtungsteam im Foyer Fruchtspieße, Salzstangen und leckere Dschungelsäfte, die regen Zuspruch fanden. Wie schon gesagt, it was a great show….